Wissenschaftsgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Laufende Promotionen

  • Bloemer, Julia, M.Sc.: Monastische Naturforscher in der süddeutschen Aufklärung
  • Heins, Nele, M.A.: Die periodisch kranke Frau. Über die Beurteilung von Menstruationsbeschwerden im 19. Jahrhundert [Arbeitstitel]
  • Leber, Christoffer, M.A.: Energetische Verheißungen. Energie als Weltdeutung in der 'nervösen' Moderne (ca. 1890-1920)
  • Müller-Ahrndt, Henriette, M.A.: Die Künstler der Naturgeschichte. Eine Studie zur Kooperation von Zeichnern, Kupferstechern, Druckern und Naturforschern im 18. Jahrhundert
  • Musil-Gutsch, Josephine, M.A.: Material Analysis of Archaeological Artefacts. Cooperation between the Sciences and the Humanities (ca. 1880-1930)
  • Schürch, Caterina, M.A.: Die kooperative Suche nach Mechanismen und die Position der Biologie in den Naturwissenschaften, ca. 1920-1940
  • Spenninger, Claus, M.A.: Materie und Dissens. Naturwissenschaftlicher Materialismus in Europa zwischen Religion und Politik, ca. 1839-1881
  • Stuhrmann, Cora, M.A.: Konkurrenz der Disziplinen. Die Aushandlung von Deutungshoheit zwischen Bio- und Sozialwissenschaften, ca. 1970–1990
  • Schütz, Marina, M.A.: Kooperative Konkurrenz in Big Biology. Die Anfänge des Human Genome Project im Labor

Servicebereich