Wissenschaftsgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen

1. Editionen, Monographien, Herausgeberschaften

1. Papers from the International Workshop for the Use of Computers in Cataloging Manuscripts. Hrsg. M. Folkerts u. A. Kühne. München 1990 (Algorismus; 4).

2. Nicolaus Copernicus. Briefe. Texte und Übersetzungen. Bearbeitet v. Andreas Kühne unter Mitarb. von F. Boockmann u. S. Kirschner. Berlin: Akademie Verlag, 1994. 413 S. (Nicolaus- Copernicus-Gesamtausgabe; Bd. VI,1).

3. Bibliographie zum Schrifttum des 16. Jahrhunderts. München 1995. 330 S. (Materialien zur Geschichte der Naturwissenschaften; Bd. 1).

4. Nicolaus Copernicus. Urkunden, Akten und Nachrichten. Texte und Übersetzungen. Bearbeitet v. Andreas Kühne unter Mitarb. von Stefan Kirschner. Berlin: Akademie Verlag, 1996. 468 S. (Nicolaus-Copernicus-Gesamtausgabe; Bd. VI, 2).

5. Nicolaus Copernicus. Opera minora. Die ökonomischen, humanistischen und medizinischen Schriften. Texte und Übersetzungen. Bearbeitet v. Stefan Kirschner u. Andreas Kühne. Berlin: Akademie Verlag, 1999. 291 S. (Nicolaus-Copernicus-Gesamtausgabe; Bd. V).

6. Festschrift für Brigitte Hoppe. Hrsg. M. Folkerts, S. Kirschner, A. Kühne. Augsburg 2002 (Algorismus; 38).

7. (mit S. Kirschner):  Biographia Copernicana. die Copernicus-Biographien des 16. bis 18. Jahrhunderts. Texte und Übersetzungen. Mit einem Katalog der frühen Copernicus-Porträts von Gudula Metze. Berlin: Akademie Verlag, 2004, 508 S. (Nicolaus Copernicus Gesamtausgabe; IX).

8. Astronomy as a Model for the Sciences in Early Modern Times. Papers from the International Symposium, Munich 10-12 March 2003. Hrsg. M. Folkerts u. A. Kühne. Augsburg: Dr. Erwin Rauner Verlag, 2006 (Algorismus; 59).

9. De revolutionibus. Die erste deutsche Übersetzung in der Grazer Handschrift. Kritische Edition mit einem vollständigen Namen- und Begriffsregister. Hrsg. A. Kühne u. J. Hamel. Berlin: Akademie Verlag, 2007, 338 S. (Nicolaus Copernicus Gesamtausgabe; III/3).

10. Mathematics Celestial and Terrestrial. Festschrift für Menso Folkerts zum 65. Geburtstag. Hrsg. J. W. Dauben, S. Kirschner, A. Kühne, P. Kunitzsch u. R. P. Lorch. Stuttgart 2008 (Acta Historica Leopoldina; 54).

11. Receptio Copernicana. Texte zur Aufnahme der Copernicanischen Theorie. Kommentare und deutsche Übersetzungen. Bearbeitet von Stefan Kirschner, Andreas Kühne und Felix Schmeidler†.
Berlin, München, Boston: De Gruyter Oldenbourg, 2015.

nach oben

2. Artikel zur Wissenschafts-, Kunst- und Kulturgeschichte

1. (mit M. Folkerts u. M. Segre): Der Aufbau einer Datenbank für die Geschichte der europäischen Mathematik im Mittelalter und der Renaissance. In: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte  11 (1988), S. 256-260.

2. Eine Datenbank der mathematischen Handschriften des Mittelalters. In: Papers from the International Workshop for the Use of Computers in Cataloging Manuscripts. Hrsg. M. Folkerts u. A. Kühne, S. 123-140. München: IGN, 1990 (Algorismus; 4).

3. ICCMSM - Base de données sur le manuscrit médiéval scientifique. In: Le Médiéviste et l´Ordinateur, Paris (1991), Nr. 23, S. 16-18.

4. Balthus. Im Windschatten der Moderne. In: Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst. Ausgabe 15. München: Weltkunst Verlag, 1991, S. 1-16.

5. Gerhard Altenbourg. Abenteuer in der „Hügel-Klause“. In: Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst. Ausgabe 19. München: Weltkunst Verlag, 1992, S. 1-16.

6. Vom „Flaschentrockner“ zur Ausstellung der Leere. Über Grenzfälle bildender Kunst. In: Bild und Reflexion. München: Van de Loo, 1992, S. 159-171.

7. (mit M. Folkerts u. S. Segre): The International Computer Catalog of Medieval Scientific Manuscripts. In: Nuncius 7 (1992), Nr. 1, S. 167-171.

8. The ICCMSM Databank and its use. In: Medieval and Renaissance Manuscripts: Computerized Data Bases and Bibliographic Access. Ed. by Wesley M. Stevens. Binghamton, NY: The Haworth Press, 1992, S. 51-62.

9. Norbert von Xanten und Peter Abaelard. Das Wetterleuchten der Moderne. In:  Ausstellung von Olaf Wegewitz und Frieder Heinze der Magdeburger Museen im Kloster Unser Lieben Frauen. Magdeburg: 1992, S. 16-19.

10. Johannes Peckham. Perspectiva Communis; Gregor Reisch. Margarita Philosophica; Johannes Virdung. Prognosticon u. a. In: 450 Jahre Copernicus. „De revolutionibus“. Astronomische und mathematische Bücher aus Schweinfurter Bibliotheken. Hrsg. U. Müller. Schweinfurt: 1993. S. 162-163, 309-320, 315-317, 320-321.

11. Michael Morgner. Ein deutsches Requiem. In: Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst. Ausgabe 24. München: Weltkunst Verlag, 1993, S. 1-16.

12. Von der Kunst, Bücher zu restaurieren. In: Kunst und Antiquitäten (1994), Nr. 12 (Dezember), S. 48-49.

13. Die Drucke des 16. Jahrhunderts im deutschen Sprachbereich. Untersuchungen zur Weiterführung des VD 16. In: Zeitschr. f. Bibliothekswesen u. Bibliographie 41 (1994), Nr. 1, S. 32-59.

14. Die Edition von Briefen und Urkunden im Rahmen der Münchner Copernicus-Ausgabe. In: Nicolaus Copernicus. Revolutionär wider Willen. Hrsg. G. Wolfschmidt. Stuttgart: GNT Verlag, 1994, S. 153-167.

15. Copernicus redivivus. Zur Editionsgeschichte der Briefe, Urkunden und Akten von Nicolaus Copernicus. In: Cosmographica et Geographica. Festschrift für Heribert M. Nobis zum 70. Geburtstag. Hrsg. B. Fritscher u. G. Brey, 1. Bd., S. 29-51. München: IGN, 1994 (Algorismus; 13).

16. Überall das gleiche Original? Tendenzen der Druckgraphik zwischen Moderne und Postmoderne. In: Kunst und Antiquitäten (1994), Nr. 9 (September), S. 32-35.

17. Bram van Velde. Die Unsichtbarkeit der äußeren Dinge. In: Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst. Ausgabe 31. München: Weltkunst Verlag, 1995, S. 1-16.

18. Peter Apian als Herausgeber der „Perspectiva communis“ von Witelo. In: Peter Apian. Astronomie, Kosmographie und Mathematik der Neuzeit. Hrsg. K. Roettel. Ingolstadt: Polygon Verlag, 1995, S. 233-238.

19. (mit D. Heißerer u. G. Metken): Rudolf Schlichter. Gemälde. Aquarelle. Zeichnungen. Hrsg. Götz Adriani. München: Klinkhardt & Biermann, 1997. S. 37-44, 50-55 u. 80 S. des Katalogteils.

20. Gerhard Hoehme. „Sehen ist die Orientierung in Raum und Zeit“ In: Künstler. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst. Ausgabe 40. München: Weltkunst Verlag, 1997. 16 S., 25 Abb.

21. Die Revolution des Weltbildes. Überlegungen zu Leben und Werk von Nicolaus Copernicus. In: Zukunft braucht Herkunft. Hrsg. H. Glaser u. D. Distl, S. 89-108. Neuburg/Donau: Benedikt Bickel, 1998 (Edition Descartes; Bd. 11).

22. Stereometrische Darstellungen in der Renaissance vor dem Hintergrund der Vorgeschichte der Kristallographie. In: Towards a History of Mineralogy, Petrology and Geochemistry. Hrsg. B. Fritscher u. F. Henderson, S. 65-80. München: IGN, 1998 (Algorismus; Bd. 23).

23. Die Edition von Briefen, Urkunden und Akten in der Münchner Nicolaus-Copernicus-Gesamtausgabe. In: Editionsdesiderate der Frühen Neuzeit. Hrsg. H.-G. Roloff. Amsterdam: Editions Rodopi, 1998, . S. 141-155 (Chloe. Beihefte zum Daphnis; Bd. 24).

24. (mit S. Kirschner): Letter to the Editor. In: Acta Poloniae Historica 77 (1998), S. 207-208.

25. (mit S. Kirschner): „De revolutionibus orbium coelestium“ (1543) und das neue Weltbild. In: Handbuch der Medienwissenschaft. Hrsg. J.-F. Leonhard, H.-W. Ludwig u. a. Berlin: Walter de Gruyter, 1999, Bd. 1, S. 734-746.

26. Nicolaus Copernicus and Copernicanism. In: Reader's Guide to the History of Science. Hrsg. A. Hessenbruch. London, Chicago: Fitzroy Dearborn Publishers, 2000, S. 150-153.

27. Die Bedeutung von „Perspectiva communis“und „Perspectiva artificialis“ im Kanon der wissenschaftlichen Bildung um 1500 am Beispiel von Nicolaus Copernicus. In: Florilegium Astronomicum. Festschrift für Felix Schmeidler. Hrsg. M. Folkerts u. a., S. 231-248. München: IGN, 2001 (Algorismus; 37).

28. Jiri Kolař. Alltagshymnen oder der Triumph Baudelaires. In: Künstler. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst. Ausgabe 56. München: Weltkunst Verlag, 2001. 16 S., 15 Abb.

29. Leopold Friedrich Prowe. In: Neue Deutsche Biographie. Berlin: Duncker & Humblot, 2001, Bd. 20, S. 745.

30. Augustin Hirschvogel und sein Beitrag zur praktischen Mathematik. In: Verfasser und Herausgeber mathematischer Texte der frühen Neuzeit. Hrsg. Rainer Gebhardt. Annaberg-Buchholz: Adam-Ries-Bund, 2002, S. 237-252. (Schriften des Adam-Ries-Bundes; 14).

31. (mit G. Metze): Architekturdarstellungen in der „Physica sacra“ von Johann Jacob Scheuchzer. In: Pratum floridum. Festschrift für Brigitte Hoppe. Hrsg. M. Folkerts, S. Kirschner, A. Kühne. Augsburg: ERV Dr. Erwin Rauner Verlag, 2002, S. 285-306 (Algorismus; 38).

32. Georg Joachim Rheticus (S. 496-497), Erasmus Reinhold (S. 367-368), Regiomontanus (gemeinsam mit M. Folkerts, S. 270-271). In: Neue Deutsche Biographie, Bd. 21. Berlin: Duncker & Humblot, 2003.

33. Rudolf Wachters Stammskulpturen und die Holzplastik im 20. Jahrhundert. In: Rudolf Wachter. Aus dem Stamm. Müchen: Hirmer Verlag, 2003, S. 11-19.

34. (mit S. Kirschner): Die Rezeption von Copernicus im Spiegel seiner Biographen. In: Form, Zahl, Ordnung. Studien zur Wissenschafts- und Technikgeschichte. Festschrift für Ivo Schneider zum 65. Geburtstag. Stuttgart: Steiner, 2004, S. 467-480 (Boethius; 48).

35. Der Bildteppich in der Moderne. In: Rataiczyk. Gobelins. Halle/Saale: Verlag Janos Stevkovics, 2004, S. 19-23.

36. (mit G. Metze u. S. Kirschner): Der Wandel der Copernicus-Porträts bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. In: Miscellanea Kepleriana. Festschrift für Volker Bialas zum 65. Geburtstag. Hrsg. F. Boockmann, D. Di Liscia, H. Kothmann. Augsburg: Erwin Rauner Verlag, 2005, S. 65-79 (Algorismus; 47). 

37. Heinrich Lautensack und seine „Kurtze, doch gründtliche vnderweisung“ des rechten Gebrauchs von Perspektive und Proportion (1564). In: Arithmetische und algebraische Schriften der frühen Neuzeit. Hrsg. R. Gebhardt. Annaberg-Buchholz 2005, S. 49-66 (Schriften des Adam-Ries-Bundes; 17).

38. Christoph Rothmann. In: Neue Deutsche Biographie, Bd. 22. Berlin: Duncker & Humblot, 2005, S. 127-128.

39. The reception of Copernicus as reflected in biographies. In: Astronomy as a Model for the Sciences in Early Modern Times. Papers from the International Symposium, Munich 10-12 March 2003. Hrsg. M. Folkerts u. A. Kühne. Augsburg: Dr. Erwin Rauner Verlag, 2006, S. 253-268 (Algorismus; 59).

40. (mit G. Metze): The early Copernican biographies and portraits. In: Organon (Warschau) 35 (2006), S. 17-43.

41. (mit S. Kirschner): Die Kunst der Arithmetik. Eine „Tabula Pytagora“ des Nürnberger Goldschmieds Wenzel Jamnitzer (1508-1585). In: „Es gibt für Könige keinen besonderen Weg zur Geometrie“. Festschrift für Karin Reich. Augsburg: Erwin Rauner Verlag, 2006, S. 241-258.

42. (mit L. Kirch): Die „Herschel-Porträts“ und der Wandel der Wissenschaftsrepräsentation. In: Konstruieren, kommunizieren, präsentieren. Bilder von Wissenschaft und Technik. Hrsg. Alexander Gall. Göttingen: Wallstein Verlag, 2007, S. 149-177.

43. Anthropologische Darstellungen in der „Physica sacra“ von Johann Jacob Scheuchzer. In: Physis und Norm. Neue Perspektiven der Anthropologie im 18. Jahrhundert. Hrsg. Manfred Beetz, Jörn Garber u. Heinz Thoma. Göttingen: Wallstein, 2007, S. 373-397.

44. „Der Zeichner als Vagabund“ u. „Interview mit Klaus Staeck“. In: Siegfried Kaden. Arbeiten. Obras. 1973-2007. Hrsg. Barbara Wally. München: Hirmer, 2007, S. 13-21 u. 241-261.

45. (mit C. Sorger): Das geschmückte Welttheater. Überlegungen zum Werk von Herbert Stern. In: Herbert Stern. Schmuck und Gerät. Aurolzmünster: Estermann, 2007, S. 7-15.

46. Die früheste deutsche Übersetzung von Nicolaus Copernicus’ Hauptwerk „De revolutionibus orbium coelestium“. In: Arbeitsgemeinschaft philosophischer Editionen der Deutschen Gesellschaft für Philosophie, Newsletter 15 (2007), S. 3-4.

47. Die mathematischen „Opera“ von Joachim Fortius Ringelbergius vor dem Hintergrund frühneuzeitlicher Kompendien und Enzyklopädien. In: Visier- und Rechenbücher der frühen Neuzeit. Hrsg. R. Gebhardt. Annaberg-Buchholz 2008, S. 289-301 (Schriften des Adam-Ries-Bundes; 19).

48. (mit S. Kirschner): Zur Copernicus-Rezeption an der Universität Wittenberg in der Frühen Neuzeit. In: Mathematics Celestial and Terrestrial. Festschrift für Menso Folkerts zum 65. Geburtstag. Hrsg. J. W. Dauben, S. Kirschner, A. Kühne, P. Kunitzsch u. R. P. Lorch. Stuttgart 2008, S. 507-522 (= Acta Historica Leopoldina; 54).

49. Interview mit Menso Folkerts über „Boethius, Gauss und die Zukunft des wissenschaftshistorischen Studiums“. In: NTM, N.S. 16 (2008), H. 4, S. 491-497.

50. (mit U. Hashagen u. S. Kirschner): Laudatio für Menso Folkerts, 65 Jahre. In: Sudhoffs Archiv 92 (2008), H. 2, S. 129-132.

51. (mit M. Folkerts): Georg Friedrich Meyer (1645-1693) – Die Welt vermessen. In: Schatzkammer der Rechenkunst. Historische Rechenbücher im Adam-Ries-Museum Annaberg-Buchholz. Annaberg-Buchholz 2008, S. 211-216.

52. Nicolaus Copernicus (S. 60-61) u. Geometrie und Perspektive (S. 108-133). In: Zählen. Messen. Rechnen. 1000 Jahre Mathematik in Handschriften und frühen Drucken. Ausstellung der Staatsbibliothek Bamberg zum Jahr der Mathematik 2008. Katalog. Petersberg: Michael Imhof, 2008.

53. Die Kunst in der Natur. Albrecht Dürer als Autor mathematischer und kunsttheoretischer Schriften. In: Ex oriente lux? Wege zur neuzeitlichen Wissenschaft. Hrsg. Mamoun Fansa. Mainz: Philipp von Zabern, 2009, S. 92-105. (Begleitband zur Sonderausstellung im Landesmuseum Natur und Mensch in Oldenburg)..

54. (mit Lisa Kirch): Some thoughts on the changing presentation und preservation of modern and postmodern art. In: Theory and Practice in the Conservation of Modern and Contemporary Art. Reflections on the Roots and the Perspectives. Ed. Ursula Schädler-Saub u. Angela Weyer. London: Archetype Publications, 2010.

55. Die Materialität der Handschrift der ersten deutschen Übersetzung von Copernicus’ Hauptwerk De revolutionibus. In: Materialiät in der Editionswissenschaft. Hrsg. Martin Schubert. Göttingen: Walter de Gruyter, 2010, S. 443-450.

56. Andreas Helmreich – ein in Halle an der Saale tätiger Rechenmeister und Visierer des 16. Jahrhunderts. In: Kaufmanns-Rechenbücher und mathematische Schriften der frühen Neuzeit. Hrsg. Rainer Gebhardt. Annaberg-Buchholz 2011, S. 37-52 (Schriften des Adam-Ries-Bundes; 22).

57. Die Botschaft des Holzes. Überlegungen zu den Reliefs von Rudolf Wachter in der Münchner Kirche St. Paul. In: Jahrbuch. Verein Ausstellungshaus für christliche Kunst 2007-2010. Regensburg: Schnell und Steiner, 2011, S. 176-183.

58. Auffliegende Vogelschwärme. Rolf Nida-Rümelin zum 100. Geburtstag. In: Jahrbuch 2011. Freunde der Monacensia. Hrsg. Waldemar Fromm u. a. München: Allitera Verlag, 2011, S. 41-47.

59. Fenster zur Welt. Überlegungen zu einer Werkgruppe von Werner Pokorny. In: Werner Pokorny. Ausstellungskatalog. Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast Augsburg. Bielefeld: Kerber, 2011, S. 105-109.

60. 578. Die Maler der Akademie. In: Jahrbuch 25. Bayerische Akademie der Schönen Künste. Göttingen: Wallstein Verlag, 2012, S. 25-35.

61. Erdenleib und Himmelskörper. Malerei und Graphik von Horst Thürheimer aus drei Jahrzehnten. In: Horst Thürheimer. Lebensbaum & Feuerzungen. 2013 im Diözesanmuseum Freising. Freising: Diözesanmuseum, 2013, S. 6-10.

62. (mit Christoph Sorger): Von der Schönheit des Findens. Überlegungen zu den Schmuckobjekten von Margit Jäschke (On the Beauty of Finding. Reflections on Margit Jäschke’s Jewelry Objects). In: Margit Jäschke. Precious. Berlin: Distanz Verlag, 2013, S. 46-49.

63. Spiegel des Jenseits. Die Glasmalerei von Horst Thürheimer (mit engl. Übers.). In: Horst Thürheimer. Fire and Chalk. Feuer und Erde. Hrsg. Gottfried Knapp. München: Hirmer, 2014, S. 114-121.

64. Die Braunsberger „Unterhaltungsmathematik“ von Christoph Anton Ram aus dem Jahr 1699. In: Arithmetik, Geometrie und Algebra in der frühen Neuzeit. Hrsg. Rainer Gebhardt. Annaberg-Buchholz 2014, S. 381-392 (Schriften des Adam-Ries-Bundes; 23).

65. Der Streit um den „wahren Weltbau“. Überlegungen zu einem Bild von Cornelis Troost (1696-1750). In: Bild und Bildung. Hrsg. Barbara Lutz-Sterzenbach, Maria Peters u. Frank Schulz. München: kopaed, 2014, S. 425-434 (Kontext Kunstpädagogik; 40).

66. (mit Stefan Kirschner): The Decline of Medieval Disputation Culture and the “Wittenberg Interpretations of The Copernican Theory”. In: The Making of Copernicus. Early Modern Transformations of the Scientist and his Science. Hrsg. Wolfgang Neuber, Thomas Rahn u. Claus Zittel. Leiden, Boston: Brill, 2015, S. 13-41.

nach oben

3. Artikel in Lexika 

1. "Neue Wilde, Junge Wilde"; "Tschechische Kunst"; "Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts"; "Moderne Kunst"; "Neoexpressionismus" ; in: Brockhaus. Die Enzyklopädie in 24 Bänden; Leipzig, Mannheim (F. A. Brockhaus) 1998, 20. Aufl, S. 368-369; 342-348; 18-19; 476

2. "Leopold Friedrich Prowe"; in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 20; Berlin (Duncker & Humblot) 2001, S. 745

3. "Georg Joachim Rheticus", "Erasmus Reinhold"; in: Neue Deutsche Biographie. Bd. 21; Berlin (Duncker & Humblot) 2003, S. 496-497; S. 367-368

4. gemeinsam mit M. Folkerts: "Regiomontanus"; in: Neue Deutsche Biographie. Bd. 21; Berlin (Duncker & Humblot) 2003, S. 270-271